Antwort

Kein Zugriff auf Fritz!Box

Was ist zu tun, wenn die Weboberfläche der Fritz!Box nicht erreichbar ist?

Falls Ihr Browser auf http://fritz.box in der Adressleiste nicht reagiert, können Sie alternativ durch die Eingabe der IP-Adressen 192.168.178.1 bzw. 192.168.178.254 auf die Weboberfläche der Fritz!Box zugreifen.

Voraussetzung dafür ist die lokale Verbindung Ihres PCs oder Laptops mit der Fritz!Box (LAN oder WLAN).

Aktualisierungsdatum 2013-10-06
War diese Antwort hilfreich?
Ja Nein