Antwort

Internet Security Anwendungssteuerung

Was muss ich tun, wenn das Fenster Anwendungssteuerung angezeigt wird?

Wenn Sie eine Anwendung starten, die Ihre All-in-One-Sicherheitslösung als mögliches Risiko für Ihren Computer einstuft, wird Internet Security diese Anwendung zunächst blockieren.

Wenn Sie dieser Anwendung vertrauen, können Sie Ihrem Sicherheitsprogramm dies nun mitteilen, indem Sie „Ich vertraue dieser Anwendung“ auswählen, und Internet Security wird der Anwendung gestatten fortzufahren.

Wenn Sie jedoch den Verdacht haben, die Anwendung handle nicht in Ihrem Sinn, oder Sie unsicher sind, was die Anwendung tut, so teilen Sie das Ihrem Sicherheitsprogramm mit, indem Sie „Ich vertraue dieser Anwendung nicht“ auswählen. Internet Security wird es der Anwendung nicht mehr gestatten, Ihre möglicherweise riskante Tätigkeit fortzuführen.

Wenn Sie später mehr Vertrauen in diese Anwendung haben, können Sie diese über Ihr Sicherheitsprogramm wieder entsperren.

  1. Klicken Sie auf der Hauptseite auf "Tools". 
  2. Klicken Sie auf Anwendungen. Die Liste "Überwachte Anwendungen" wird angezeigt.
  3. Identifizieren Sie die Anwendung, deren Ausführung Sie genehmigen möchten.
    Anmerkung: Sie können die Liste durch einen Klick auf die verschiedenen Spaltenüberschriften sortieren. Wenn Sie z. B. auf die Spalte "Genehmigung" klicken, wird die Liste nach genehmigten und zurückgewiesenen Programmen sortiert.
  4. Wählen Sie "Zulassen" in der Spalte Genehmigung. 
  5. Klicken Sie auf den Link "Schließen".

Nun vertraut Internet Security auch der Anwendung, der Sie vertrauen.

Aktualisierungsdatum 2013-10-06
War diese Antwort hilfreich?
Ja Nein