Antwort

GIS

Ich zahle Fernsehgebühr. Warum auch Kabelfernsehen von UPC bezahlen?

Die in Österreich über die GIS (Gebühren Info Service GmbH) eingehobene Rundfunkgebühr steht mit dem Fernsehangebot von UPC in keinerlei Verbindung. Diese Gebühr wird an die GIS entrichtet, sobald die technische Möglichkeit zum Fernsehen oder Radio hören gegeben ist. Unser Grundentgelt fällt hingegen nur dann an, wenn Sie TV-Sender über UPC empfangen.

Mit dem UPC-Service empfangen Sie ein unglaublich großes und abwechslungsreiches Angebot an nationalen und internationalen Fernsehprogrammen. Die Qualität ist keinen witterungsbedingten und anderen Einflüssen unterworfen. Einem gemütlichen und umfassenden Fernseherleben steht somit nichts mehr im Wege.

UPC Tipp: Allgemeine Informationen zur GIS-Gebührenbefreiung finden Sie unter anderem hier.

Aktualisierungsdatum 20-08-2014
War diese Antwort hilfreich?
Ja Nein