Antwort

Unterschied Selbst- und Profiinstallation bei einem Kabelanschluss

Was ist der genaue Unterschied zwischen einer Selbstinstallation und einer Profiinstallation?

Für die Herstellung Ihrer Dienste gibt es, je nach technischen Gegebenheiten, drei unterschiedliche Möglichkeiten, welche wir kurz zusammengefasst haben.

 

Selbstinstallation per Paketdienst

Bei dieser Variante werden Ihre bestellten Geräte (UPC MediaBox, WLAN Modem) per Paketdienst geliefert. Mit Hilfe der Anleitung nehmen Sie anschließend die Geräte selbstständig in Betrieb. Bei einer Selbstinstallation ist erforderlich, dass Sie bereits über einen aktiven TV-Anschluss von UPC verfügen und somit alle technischen Voraussetzungen gegeben sind.

Ist bereits eine UPC Anschlussdose am gewünschten Installationsort vorhanden?

Image

UPC Tipp: Sie erkennen die UPC Anschlussdose anhand der Aufschrift "UPC" oder "Telekabel".
Bitte beachten Sie bei der Installation, dass der Abstand zwischen UPC MediaBox bzw. (WLAN-) Modem und der UPC Anschlussdose höchstens 1,5 m beträgt. Falls bei der Installation zusätzliche Fragen auftreten, helfen Ihnen unsere Servicemitarbeiterinnen und -mitarbeiter gerne weiter.

 

Selbstinstallation mit Übergabetermin

Im Falle einer Selbstinstallation mit Termin sind in Ihrer Wohnung zwar alle Voraussetzungen gegeben, allerdings sind am Verteiler im Haus noch Überprüfungen notwendig. Bei dem vereinbarten Termin übergibt Ihnen ein UPC Mitarbeiter die bestellten Geräte, prüft die Signalstärke der vorhandenen UPC Anschlussdosen und entfernt eventuell vorhandene Sperrvorrichtungen im Haus. Danach nehmen Sie die Geräte mit Hilfe der Anleitung selbstständig in Betrieb.

UPC Tipp: Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, beachten Sie, dass die UPC Anschlussdosen für unseren Mitarbeiter frei zugänglich sind.

 

Profiinstallation mit Montagetermin

Diese Art von Installation ist dann notwendig, wenn auf Ihrer Anschlussadresse zwar grundsätzlich die Verfügbarkeit der bestellten UPC Dienste gegeben ist, jedoch keine Leitung in Ihre Wohnung gelegt bzw. keine UPC Anschlussdosen gesetzt sind. Unsere freundlichen Monteure kümmern sich um die fehlenden bzw. nicht funktionstüchtigen UPC Anschlussdosen, stellen das Signal her und nehmen die bestellten Geräte in Betrieb.


Lehnen Sie sich zurück - wir wünschen Ihnen einen tollen Einstieg in die digitale Welt von UPC.

UPC Tipp: Sofern die Voraussetzungen erfüllt sind, empfehlen wir Ihnen eine Selbstinstallation. Falls Sie jedoch nicht auf den Komfort der Profiinstallation verzichten möchten, steht Ihnen diese Art der Installation selbstverständlich zur Verfügung. Haben Sie weitere Fragen? Sie erreichen uns unter der Nummer 01 960 60 600 Mo. bis Fr. von 08:00 - 20:00 Uhr, Sa. 9:00 - 17:30 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Aktualisierungsdatum 29-02-2016
War diese Antwort hilfreich?
Ja Nein