Wi-Free aktivieren

Was muss ich tun, um Wi-Free nutzen zu können?

UPC WLAN Modems für Kabelinternet werden automatisch Teil des UPC Wi-Free Netzwerks und bilden so die UPC Wi-Free Community. Wenn auch du das gratis Service nutzen willst, hast du folgende Möglichkeiten:

 

Registrierung in My UPC
Klicke im Kundenserviceportal My UPC auf Wi-Free und folge der Registrierung.

  • Bitte beachte, dass es für die Nutzung von Wi-Free erforderlich sein kann eine E-Mail Adresse als My UPC Benutzernamen (Username) zu verwenden. In diesem Fall wirst du im Zuge der  Registrierung aufgefordert einen neuen Benutzernamen im E-Mail Format zu wählen. Bitte bestätige diese Änderung durch die Eingabe deines My UPC Kennwortes. Dein neuer My UPC Benutzername gilt danach sowohl für den Login in My UPC als auch für Wi-Free.
  • Im nächsten Schritt erstellst du ein Passwort deiner Wahl für Wi-Free. Nun hast du einen Benutzernamen und ein Passwort für Wi-Free und kannst, sobald du an einem Wi-Free Standort bist, diese Zugangsdaten eingeben und den Service nutzen.
 

UPC Wi-Free aktivieren

Lossurfen am Wi-Free Spot

Sobald du Wi-Free in My UPC aktiviert und Benutzernamen wie Passwort festgelegt hast, steht der Service an den Wi-Free Standorten zur Verfügung. Vor der ersten Nutzung wird aus Sicherheitsgründen ein Zertifikat installiert. Bei Android Geräten erfolgt die Installation automatisch, bei iOS Geräten wirst du aufgefordert, das Sicherheitszertifikat zu installieren. Nimm die Installation einfach an und surfe weiterhin auch unterwegs im UPC WLAN.

Erfahre im Detail, wie du unterschiedliche Geräte mit Wi-Free verbindest.


UPC Tipp: In der Connect App von UPC findest du anhand einer interaktiven Karte Wi-Free Standorte in der Nähe.

Aktualisiert:
30. Januar 2019