Sicherheit von Wi-Free

Wie sicher ist der Datenverkehr über Wi-Free?

Deine Sicherheit steht für uns an erster Stelle. Der Datenverkehr kann selbstverständlich von niemandem eingesehen werden. UPC Wi-Free verfügt über die gleiche Sicherheitsstufe wie dein bestehendes drahtloses Netzwerk. Es wird eine WPA2 Verschlüsselung verwendet. Die Sicherheit deines bestehenden drahtlosen Netzwerkes wird nicht beeinträchtigt.

Jedes Endgerät (Smartphone, Tablet usw.), das eine Verbindung mit Wi-Free herstellt, erhält eine öffentliche IPv4-Adresse. Somit ist gewährleistet, dass die einzelnen Geräte untereinander keine Verbindung herstellen können. Dies dient unter anderem als vorbeugende Maßnahme gegenüber einem potenziellen Missbrauch.

Die Verantwortung der Internetnutzung liegt immer bei den einzelnen Benutzern. Jede/r ist mit den eigenen Zugangsdaten angemeldet, für das eigene Handeln verantwortlich und kann dafür zur Rechenschaft gezogen werden.
Du bist nicht für Aktivitäten anderer verantwortlich, die über dein UPC Wi-Free Netzwerk stattfinden.