Weshalb kann ich mich nicht mit Wi-Free verbinden?

Mögliche Gründe und Lösungsvorschläge für den Fall, dass du mit deinem  Mobilgerät keine Verbindung zu UPC Wi-Free herstellen kannst.

Hinweis: Bitte beachte, dass die meisten Mobilgeräte bei Verbindungsproblemen keine genaue Fehlerursache angeben und das Problem eher selten durch UPC Austria gelöst werden kann.

Grund - Du hast dich nicht für UPC Wi-Free registriert.
Lösung - Bei einem Gerät mit einer UPC Mobile SIM-Karte erfolgt die Registrierung automatisch und du brauchst lediglich bei der ersten Anmeldung Wi-Free einrichten. Falls du keine UPC Mobile SIM-Karte in deinem Gerät hast, registriere dich für UPC Wi-Free in deinem persönlichen My UPC.

Grund - Du befindest dich an keinem UPC Wi-Free Standort oder das Signal ist zu schwach.
Lösung - Sobald du wieder in die Reichweite gelangst, verbindet sich dein Mobilgerät wieder automatisch. In der Connect App von UPC kannst du auf einer interaktiven Karte Wi-Free Standorte in der Nähe finden.

Grund - Du verwendest das falsche Passwort.
Lösung - Definiere das UPC Wi-Free Passwort in My UPC neu. Stelle sicher, dass du wirklich das Wi-Free Passwort und nicht das My UPC Passwort verwendest. Der Benutzername für My UPC und UPC Wi-Free ist hingegen identisch.

Grund - Es sind bereits 5 Teilnehmer auf demselben UPC Wi-Free Standort angemeldet.
Lösung - Warte, bis ein Teilnehmer den Wi-Free Standort verlässt oder suche einen anderen UPC Wi-Free Standort auf.

Grund - Du hast bereits fünf aktive Verbindungen (Sessions) zu UPC Wi-Free mit deinem My UPC Konto.
Lösung - Beende mindestens eine aktive Verbindung.

Grund - Du hast dein WLAN-Modem für UPC Wi-Free selbständig deaktiviert.
Lösung - Registriere dich für UPC Wi-Free in My UPC. Dadurch wird die Deaktivierung aufgehoben.

Grund- Du (bzw. deine Geräte) versuchst/versuchen, sich Zuhause mit UPC Wi-Free zu verbinden.
Lösung - Da dein privates drahtloses Netzwerk über die volle Leistung verfügt, wird dieses bevorzugt und eine Verbindung zum Wi-Free Netzwerk des eigenen Modems unterbunden.

Grund - Du bist bei Freunden/Familie und dort bereits mit dem privaten drahtlosen Netzwerk verbunden.
Lösung - Wenn du auf einem Modem von Freunden bereits mit dem privaten drahtlosen Netzwerk verbunden warst, wird die Herstellung einer Verbindung zum UPC Wi-Free Netzwerk auf diesem Modem unterbunden - genauso wie bei dir zu Hause. Benutze das private drahtlose Netzwerk oder befolge folgende Schritte falls du dich mit UPC Wi-Free verbinden möchtest: Entferne auf deinem Mobilgerät das private drahtlose Netzwerk deiner Freunde aus der Liste der bekannten Netzwerke ("Dieses Netzwerk vergessen", "Dieses Netzwerk ignorieren"). Starte das Modem neu. Du kannst dich nun mit UPC Wi-Free verbinden.