Horizon HD Recorder Einrichtung

Alle Schritte zur Einrichtung des Horizon HD Recorders

  1. Vergewissere dich, dass der Ein/Ausschalter der Box nicht auf ON voreingestellt steht. Sollte der Schalter auf ON stehen, schalte ihn bitte auf OFF und erst wieder auf ON, sobald du die Box vollständig verkabelt hast. Hier findest du Infos zum Anschließen des Horizon HD Recorders.
     
  2. Beim ersten Einschalten prüft dein Horizon HD Recorder, ob neue Software verfügbar ist und installiert diese. Dieser Vorgang dauert 5 bis 30 Minuten. Währenddessen kann das Gerät mehrmals neu starten und es wird kein Bild angezeigt. Bitte trenne den Horizon HD Recorder während der Installation nicht vom Strom.
     
  3. Sobald der Horizon HD Recorder bereit ist, kannst du die gewünschte Sprache auswählen. Drücke OK auf der Fernbedienung um zu bestätigen. Falls deine Fernbedienung nicht reagiert, befolge bitte die Anweisungen auf der nächsten Bildschirmseite, um die Fernbedienung mit dem Horizon HD Recorder zu koppeln.
     
  4. Du hast die Möglichkeit, dir von deinem Horizon HD Recorder persönliche Empfehlungen für Sendungen anzeigen zu lassen. Falls du zustimmst, erhalten Sie Vorschläge entsprechend Ihres Nutzungsverhaltens, andernfalls erhalten Sie allgemeine Vorschläge.
     
  5. Eventuell wirst du im letzten Schritt gefragt, ob du den Assistenten für das Einrichten eines Heimnetzwerks starten möchtest. Diese Funktion wird in Österreich nicht unterstützt. Bitte wähle "Nein, überspringen" und bestätige im nächsten Schritt mit "Ja, beenden".


Hinweis
: Es ist möglich, dass deine abonnierten TV Zusatzpakete erst ca. 30 Minuten nach der erfolgreichen Einrichtung verfügbar sind.

 

Wenn du Schwierigkeiten beim Einrichten des Recorders hast, steht dir unser Serviceteam von Mo. bis So. zwischen 8:00 - 22:00 Uhr unter 01 960 60 600 zur Verfügung.

 

UPC Tipp: Du hast noch ein TV-Gerät ohne HDMI Anschluss? Wir stellen dir gerne einen entsprechenden SCART Adapter zur Verfügung. Auch in diesem Fall wende dich bitte vertrauensvoll an unsere freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Aktualisiert:
13. September 2018