Antwort

Horizon HD Recorder Probleme & Lösungen

Wie behebe ich Fehler bei meinem Horizon HD Recorder?

Der Horizon HD Recorder lässt sich nicht einschalten
Überprüfen Sie, ob das Netzteil am Horizon HD Recorder und der Steckdose fest angeschlossen ist. Stellen Sie sicher, dass der Schalter auf der Rückseite des Recorders auf ON gestellt ist.

Das TV Gerät zeigt kein Bild oder Ton an
Überprüfen Sie, ob das HDMI bzw. SCART Kabel richtig angeschlossen ist. Überprüfen Sie die Verbindung zwischen dem Horizon HD Recorder und dem UPC Kabelanschluss. Falls ein zusätzliches Audiogerät angeschlossen ist, überprüfen Sie auch diese Verbindung. Prüfen Sie, ob der Ton auf dem TV Gerät Stumm geschalten ist.

Die Horizon Fernbedienung reagiert nicht
Überprüfen Sie, ob die Batterien leer sind und tauschen Sie diese gegebenenfalls. Eventuell ist die Fernbedienung nicht mehr mit dem Horizon HD Recorder gekoppelt. Im Benutzerhandbuch auf Seite 10 finden Sie Informationen, wie Sie die Horizon Fernbedienung wieder mit Ihrem Horizon HD Recorder koppeln.

Die Lautstärke lässt sich nicht regeln
Mit den VOL Tasten der Horizon Fernbedienung können Sie die Lautstärke auf Ihrem TV-Gerät steuern. Bitte beachten Sie, dass dazu die Fernbedienung mittels Code auf Ihr TV-Gerät eingestellt werden muss. Folgen Sie einfach den Schritten im Benutzerhandbuch auf Seite 11 und verwenden Sie künftig nur noch eine Fernbedienung fürs optimale Fernsehvergnügen.

Die Bildqualität ist schlecht oder verpixelt
Überprüfen Sie die Verbindung zwischen dem Horizon HD Recorder und dem UPC Kabelanschluss.

Es sind nicht alle Funktionen verfügbar und es wird "Degraded Modus" am Bildschirm angezeigt
Die Verbindungsstärke reicht für interaktive Dienste nicht aus. Bitte warten Sie bis die Verbindung wieder verfügbar ist. Trennen Sie die Box in diesem Fall nicht von der Stromversorgung.

Fehler „1001“ & „1011“
Die Verbindungsstärke reicht für interaktive Dienste nicht aus. Überprüfen Sie die Verbindung zwischen dem Horizon HD Recorder und dem UPC Kabelanschluss. Nehmen Sie das Antennenkabel an beiden Enden ab, stecken Sie es wieder an und starten Sie den Recorder neu.

Fehler „8200“
Diese Fehlermeldung kann Ihnen kurz nach dem Starten eines über On Demand gebuchten Filmes begegnen. Bestätigen Sie die Meldung mit OK und starten Sie den Film neu. Selbstverständlich wird der Film hierbei nur 1 x verrechnet.

Fehler „1030“
Es besteht möglicherweise ein Problem in unserer Datenbank. Bitte wenden Sie sich an uns.

Falls ein Problem länger besteht oder nicht lösbar ist, kontaktieren Sie uns Mo. bis So. von 8:00 - 22:00 Uhr unter 01 960 60 600.

Aktualisierungsdatum 20-04-2017
War diese Antwort hilfreich?
Ja Nein