Fritz!Box Weboberfläche

Wie kann ich die Weboberfläche meiner Fritz!Box erreichen?

Die Weboberfläche der Fritz!Box bietet dir unterschiedliche Möglichkeiten.

 

Gib hierfür einfach "fritz.box" bzw. "http://fritz.box" in deine Browser-Adressleiste ein und bestätige die Eingabe mit der Entertaste. Voraussetzung für den Zugriff ist die lokale Verbindung deines PCs oder Laptops mit der Fritz!Box (LAN oder WLAN).

 

Falls dein Browser auf http://fritz.box in der Adressleiste nicht reagiert, kannst du alternativ durch die Eingabe der IP-Adressen 192.168.178.1 bzw. 192.168.178.254 auf die Weboberfläche der Fritz!Box zugreifen.

 

Ich habe den Zugriff auf die Web-Oberfläche der Fritz!Box mit einem Kennwort versehen, dieses jedoch vergessen! Wie kann ich den Zugriff wiederherstellen?
In diesem Fall hast du zwei Möglichkeiten:

 

Du kannst die Fritz!Box mit deinem Festnetztelefon auf die Werkseinstellungen zurück setzen. Hierfür gibt man die Tastenkombination #991*15901590* über den Telefonapparat ein, wartet ca. 3 Sekunden (es sollte ein Signalton hörbar sein) und legt danach wieder auf.

 

Zusätzlich kannst du in den ersten 10 Minuten nach einem Fritz!Box Neustart (Stromzufuhr aus - ein) auch auf der Web-Oberfläche angeben, dass du das Kennwort vergessen hast. Bei den jeweiligen Vorgängen führt deine Fritz!Box anschließend einen Neustart durch. Jetzt werden die Werkseinstellungen geladen.

 

Bei diesen Vorgängen darf das Modem nicht vom Stromnetz getrennt werden!

 

Wenn du die Fritz!Box auf Werkseinstellungen zurücksetzt, ist es anschließend erforderlich, das Modem mithilfe deiner Zugangsdaten wieder einzurichten. Aus diesem Grund empfehlen wir dir, vor dem Zurücksetzen deine Unterlagen bereit zu halten.

 

Aktualisiert:
25. Juni 2018